Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße 
Startseite  |  Inhalt  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz    

Die OTWA Ostthüringer Wasser und Abwasser GmbH wurde im Dezember 2002 gegründet. Die OEWA Wasser und Abwasser GmbH (heute Veolia Wasser Deutschland GmbH) mit Sitz in Leipzig und die MIDEWA Wasserversorgungsgesellschaft in Mitteldeutschland mbH mit Sitz in Merseburg waren bis zum 31. Dezember 2015 zu je 50 Prozent an der OTWA beteiligt. Seit dem 1. Januar 2016 ist die Veolia Wasser Deutschland GmbH zu 100 Prozent Gesellschafter.

Von 2003 bis 2014 kümmerte sich die OTWA um die komplette Betriebsführung der Wasser- und Abwasseranlagen für den Zweckverband Wasser/Abwasser Mittleres Elstertal in Gera.

In der Verwaltung in Gera und den dazugehörigen Aufgabenbereichen wie der Stadtbeleuchtung Gera, dem Bäderbetrieb Hofwiesenbad Gera und Badewelt Waikiki Zeulenroda) beschäftigt die OTWA ca. 20 Mitarbeiter (Stand: Januar 2019).

 

 

Zurück | PDF-Datei erzeugen |Nach oben